Richtlinien für die Pflanzenproduktion

1. Alle Chilipflanzen werden in der Schweiz produziert. Das bedeutet dass die Pflanzen auch in der Schweiz ausgesät werden. Wer sich ein wenig in der Grünen Branche auskennt, weiss dass dies bei Weitem nicht bei allen Pflanzen der Fall ist, die als "Schweizer Pflanzen" deklariert werden dürfen.
2. Die Pflanzen werden ohne Torf kultiviert.
3. Es werden nur biologische Pflanzenschutzmittel und Nützlinge eingesetzt. Dies passiert nur bei Befall und nicht präventiv.
4. Die Produktion der Pflanzen ist voll und ganz Handarbeit, es werden keine Maschinen eingesetzt.
5. Der Pflanzenversand findet mit der Post statt und wird durch den «pro clima»-Versand vollständig CO2-kompensiert.