Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.     Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB” genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über www.chilibaron.ch abgeschlossen werden. Andersweitige Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen chilibaron.ch und der Kundschaft schriftlich vereinbart wurden.

Chilibaron.ch behält sich das Recht vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden können. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen der Kundschaft werden nicht anerkannt. Bestellungen in nicht haushaltsüblichen Mengen können ohne Begründung abgelehnt werden.

2.     Vertragsschluss

Die Angebote des Onlineshops im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Onlineshop Waren zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren auf www.chilibaron.ch gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Onlineshop ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 1 Kalendertagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt per Mail.

3.     Lieferzeiten

Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Die Lieferzeit beträgt in der Regel bis zu 4 Werktage.

Einige Artikel haben eine längere Lieferzeit (z.B. Chilipflanzen, frische Chilischoten etc.). Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per e-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine gültige Adresse von Ihnen vorliegt.

Bei Lieferungsverzögerungen, wie beispielsweise durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand, sowie sonstige von uns nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen chilibaron.ch erhoben werden.

4.     Verpackungs- und Versandkosten

Für Saatgut-Lieferungen innerhalb der Schweiz berechnen wir einen Pauschalbetrag von 4 Fr. für Verpackung und Versand. Ab einem Bestellwert von 40 Fr. ist der Saatgutversand kostenlos. Dies gilt nur für Bestellungen die ausschliesslich Saatgut enthalten.

Für alle übrigen Artikel berechnen wir für Verpackung und Versand 9 Fr. für DPD Versand (1-2 Arbeitstage). Für Pflanzen berechnen wir einen anteiligen Pauschalbetrag von 11.50 Fr. für Verpackung und Versand.

Bei sämtlichen Bestellungen werden jeweils die Versandkosten des mitbestellten Produktes ausgewählt, das die höchtsten Versandkosten hat. Ab 100 Fr. sind sämtliche Bestellungen versandkostenfrei.

5.     Preise und Zahlung

Alle Preise im Onlineshop sind unverbindlich und können jederzeit geändert werden. Alle angegebenen Preise sind Endpreise sowie inklusive Mehrwertsteuer.

Als Zahlungsmethoden stehen dem Kunden die beiden Zahlungsmöglichkeiten Rechung und Payal zur Verfügung. Bei Kauf auf Rechnung ist der Kunde verpflichtet, den Rechnungsbetrag innerhalb von 20 Tagen nach Erhalt der Ware, ohne jeglichen Abzug zu begleichen. Bei einem Kauf via PayPal wird der Kunde auf die offizielle Website von Paypal weitergeleitet und können die Zahlung dort abwickeln.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum. Bei Überschreiten der vereinbarten Zahlungsfristen kann chilibaron.ch Mahn- und Bearbeitungsgebühren berechnen.

Bei Zahlungsverzug erhebt Chilibaron.ch ab der 3. Mahnung eine Umtriebsentschädigung von CHF 20.-. Bei erfolglosen Mahnungen kann die offene Rechnung an eine mit dem Inkasso beauftragte Firma abgetreten werden. In diesem Fall kann zusätzlich ein effektiver Jahreszins von bis zu 20% auf dem geschuldeten Rechnungsbetrag ab Fälligkeitsdatum in Rechnung gestellt werden. Die mit dem Inkasso beauftragte Firma wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen und kann zusätzliche Bearbeitungsgebühren erheben.

6.     Rückgaberecht

Unbenutzte Artikel können in ihrer unbeschädigten Originalverpackung innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung zurückgegeben werden. Grundsätzlich hat der Verkäufer die Versandkosten für die Rücksendung zu entrichten. Bitte setzen Sie sich vor einer Rücksendung mit uns in Verbindung, damit wir die Abwicklung für Sie vornehmen können. Verwenden Sie für Ihre Sendungen unsere unten angegebene Anschrift. Artikel, die speziell für Sie angefertigt bzw. geändert wurden, können nicht zurückgenommen werden. Ebenfalls können wir keine Pflanzen und keine frische Chilischoten zurücknehmen.

8.     Gewährleistung

Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, hat der Empfänger unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer (in der Regel die Schweizer Post) zu machen. Sonstige erkennbare Transportschäden sind spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware uns gegenüber schriftlich geltend zu machen. Wir haften nicht für Mängel die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Bei Reparaturen an der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte ohne unser schriftliches Einverständnis erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns.

9.     Haftungsbeschränkung

Die Haftung richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. Chilibaron.ch haftet aber in keinem Fall für indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden und entgangenen Gewinn, Schäden aus Lieferverzögerungen, leichte Fahrlässigkeit und nicht realisierte Einsparungen.Soweit die vertragliche Haftung vom Onlineshop ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Chilibaron.ch schliesst uneingeschränkt jede Haftung für Schäden irgendwelcher Art aus, die sich aus der Benützung der Website oder aus Links zu Websites Dritter ergeben.

10.   Datenschutz

Die von Ihnen übermittelten Personendaten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen verwendet. Alle Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z.B. Versanddienste) erfolgt von uns nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Die Bestelldaten werden verschlüsselt und gesichert übertragen, wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet (z.B. wegen technischer Fehler des Providers) oder für einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien unserer Internetpräsenz. Zugangsdaten für das Kunden-Login, die auf Wunsch des Kunden an diesen übermittelt werden, sind vom Kunden streng vertraulich zu behandeln da wir keinerlei Verantwortung für die Nutzung und Verwendung dieser Daten übernehmen. Genaue Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer separaten Datenschutzerklärung.

11.   Copyright

Alle Fotos und Texte auf der Websiten sind unser Eigentum und dürfen nicht ohne ausdrückliche und schriftliche Bestätigung Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

12.   Sonstiges

Wir haben keinen Einfluss darauf, wenn Artikel von unseren Lieferanten aus dem Programm genommen werden und somit nicht mehr lieferbar sind oder in Art und Ausführung geändert wurden. Sollte uns vom Lieferanten ein Ersatzartikel angeboten werden, so werden wir Sie darüber informieren. Ein Schadensersatzanspruch wegen nicht mehr lieferbarer Artikel kann nicht gegen uns geltend gemacht werden. Preisänderungen einzelner Artikel behalten wir uns vor.

13.   Gültigkeit der AGB

Mit einer der Benutzung der Website und auch jeder Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich nicht anders geregelt, Horgen, ZH. Anwendbar ist ausschliesslich schweizerische Recht.

14. Stornierung der Bestellung         

Eine Bestellung im Webshop verpflichtet die Kundschaft zur Abnahme der bestellten Ware. Eine Nachträgliche Änderung oder Stornierung der Bestellung kann Chilibaron.ch nach eigenem Ermessen akzeptieren. Kann eine Lieferung von chilibaron.ch (z.B. durch Lieferunmöglichkeit) nicht ausgeführt werden, wird die Kundschaft darüber per Mail informiert. Falls durch die Kundschaft eine Vorkasse geleistet worden ist, wird der Betrag zurückerstattet.